novemberlackliebe [black&white]


Passend dazu, dass meine Schwester morgen ihren 18. Geburtstag unter dem Motto Black&White feiert, steht morgen auch die novemberlackliebe unter diesem Motto! :) Ich musste mich für was schnelles und einfaches entscheiden, weil ich für was aufwändiges heute einfach keine Zeit gehabt hätte.
Verwendet habe ich:

Manhattan 11A
p2 500 eternal
Rival de Loop Young Nagel Design Lack 03 black
Dotting Tool


Grundiert wird - wie so oft - mit dem weißen Lack von Manhattan.




Mit dem Tippainter habe ich auf alle Nägel schräg eine schwarze Linie gezogen. Das vereinfacht das Halbieren der Fläche und dann das darauf folgende Ausmalen der Hälfte, ist aber nicht zwingend nötig. Mit den Dotting Tool setzt man jetzt entlang der Grenze auf der weißen Seite schwarze Punkte. Auf die andere, also schwarze, Seite kommen dann weiße Punkte und zwar immer zwischen die schwarzen. Wer nicht verstanden hat, was ich meine, der kann sich einfach die Bilder anschauen. :D

Ja das wars auch schon. Kurz und Knapp. Schwarz und Weiß. Wie gefällts euch? :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen