novemberlackliebe [halbmond]


Heute ist das Motto Halbmond bei der novemberlackliebe dran. Das heißt, man betont dieses kleinen weißlichen Bogen unten am Nagel. Das Ganze habe ich mit Leo-Print verbunden. Das war so eine der ersten "Techniken", mit denen ich angefangen habe und inzwischen geht das bei mir so schnell und einfach - ich liebe es! :) Ich werd euch heute mal zeigen, dass Leo viel komplizierter aussieht, als es eigentlich ist! Inspiriert wurde ich übrigens von diesem Video.

Verwendet habe ich:


ANNY 317 girl's day
Kiko 322
p2 500 eternal
Rival de Loop Young Nagel Design Lack 03 black
p2 010 make me gorgeous! 
Dotting Tool
Nailartpinsel
kleine, silberne Glitzersteinchen

Grundlage ist der ANNY-Lack.


Dann male ich mit dem Kiko-Lack und einem Nailartpinsel verschieden große Flecken auf. Der Ringfinger wird komplett gemacht, bei den anderen reicht das untere Drittel.


Jetzt kommt der schwarze Lack und auch wieder der Pinsel zum Einsatz. Ich habe die Flecken immer an je zwei Seiten umrandet. Es ist wichtig, dass diese Umrandung nicht komplett außenrum gemacht wird, sondern an zwei Stellen offen bleibt. Das muss auch gar nicht so ordentlich gemacht werden. Ein Leoparden-Fell ist ja auch nicht absolut akkurat. ;) Dann tupfe ich noch zwischen die großen braunen Flecken ein paar kleine schwarze Punkte.


Mit dem Tippainter ziehe ich jetzt eben diesen klassischen Halbmond-Bogen und lackiere dann den oberen Teil schwarz. Das sieht bei mir jetzt grade ziemlich unordentlich aus, weil mein schwarzer Lack fast leer und schon etwas dickflüssig ist...da ließ er sich nicht mehr so gut verteilen. :P


Den Bogen entlang habe ich jetzt noch kleine Steinchen mit Hilfe von Dotting Tool und Klarlack gesetzt und das ganze mit Topcoat versiegelt.


Mein einziges Problem mit diesem Design ist, dass die Steinchen echt ultra schwer abgehen. Also falls irgendwer von euch Tipps hat, wie man die am Besten wieder entfernt - immer her damit! ;)





Übrigens habe ich meine Nailarttechniken-Seite ein bisschen aufgefrischt und alles neu organisiert. Schaut doch mal vorbei und lasst mir Feedback da! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen