Bye, Bye Glitzerlack!

Bei meinem letzten Naildesign hat's ja ordentlich geglitzert, darum gibt es heute einen kurzen Post dazu wie man den schönen, aber lästigen Glitzerlack auch wieder abbekommt.

Man kann den Glitzerlack natürlich ganz klassisch mit einen Wattepad und Nagellackentferner wegmachen. Allerding braucht das ewig. Nach ewigem Gerubbel und Gewische erhält man endlich ein sauberes Ergebnis. Wie schon gesagt, braucht das sehr lange und man verbraucht jede Menge Wattepads.


Ein einfach Trick ist es Alufolie zu benutzen. Ja für Nailart kann man einfach alles verwenden. Frischhaltefolie, Alufolie,... :D

Ihr schneidet euch also Alufolienstücke zurecht, die groß genug sind, um sich gut um den Finger wickeln zu lassen. Außerdem viertelt ihr noch eure Wattepads.


Dann  tränkt man die Wattepad-Stückchen mit Nagellackentferner und legt sie auf die Glitzernägel. Jetzt noch Alufolie drum herum wickeln und das ganze ein paar Minuten ziehen lassen. ;)


Wenn man dann die Folie und das Wattepad vom Nagel abzieht, bekommt man so ein Ergebnis. Noch nicht perfekt, aber beinahe.


Die kleinen Reste lassen sich problemlos an allen Fingern mit nur einem Wattepad entfernen!



Eins frage ich mich aber schon die ganze Zeit: Wie funktioniert das? Weiß irgendwer von euch, warum die Alufolie da hilft? :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen