Glasfeile - aus alt mach neu!

HIER kommt ihr zu dem aktuellen Remake dieses Posts von Dezember 2015! :)


Ich habe ja schon in meiner Nagelpflegeroutine erwähnt, dass ich schon seit langem eine Glasfeile benutze. Zwar funktioniert sie immer noch ziemlich gut, aber ich wollte sie trotzdem einmal auffrischen. Wie ich das gemacht habe, zeige ich euch hier.

Alles was man dafür braucht, ist ein Topf, eine Zange und heißes Wasser. Ich habe Wasser in einem Wasserkocher gekocht und es dann in den Topf gegeben. Mit der Zange habe ich die Feile vorsichtig ins Wasser gelegt und sie dort einfach drei Minuten liegen lassen. Da mir das Ergebnis danach noch nicht so gut gefallen hat, habe ich den Herd etwas aufgedreht und das Wasser nochmal aufkochen lassen. Dann habe ich die Feile rausgenommen und trocknen lassen.


 Und hier ist das Ergebnis:

Ich war selbst überrasch, wie gut das geklappt hat! Wie ihr seht, ist die Feile wieder sauber und auf jeden Fall "schärfer" als vorher. Habt ihr das auch schon mal probiert?

Kommentare:

  1. Wow, das kenn ich noch gar nicht! Habe auch eine Glasfeile, aber die lässt sich bisher noch ganz gut mit fliessendem Wasser sauber reinigen. Besitze sie aber auch erst einige Monate:)
    Deine sieht ja eh schon schick aus, aber nun noch mehr:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja habe sie bisher auch nur mit Wasser bisschen abgeschrubbt. Jetzt habe ich sie aber bestimmt schon 3-4 Jahre und da dachte ich, kann ich sie auch mal richtig "reinigen" :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Julia vielen lieben Dank für dein Kommentar zu meinem neuen Design :)
    Ich selbst habe erst einmal eine Glasnagelfeile bei einer Freundin benutzt... sind die denn auf Dauer wirklich besser als die normalen ?
    Kosten ja glaube ich schon so um die 8 € ?!

    Grüße ♥
    Eileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde schon. Sie sind irgendwie sanfter und halten wirklich ewig! Hab diese hier bestimmt schon 3-4 Jahre. ;)
      Ich glaube, es gibt inzwischen auch schon eine von ebelin. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die mehr als 5€ kostet. Da musst du einfach mal nachschauen :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen